Fahrzeugöffnung bei akuter Gefahr

Ein Kleinkind war im Fahrzeug versehentlich eingeschlossen, der Schlüssel war leider im Fahrzeug.
Wegen der Sonneneinstrahlung wurde es sehr schnell warm im Fahrzeug, deshalb musste auf schnellsten Wege das Fahrzeug geöffnet werden.
Um den geringsten Schaden am Fahrzeug zu verursachen wurde die Seitenscheibe der Beifahrertür geöffnet und die Oma konnte das Kind in den Arm nehmen.

Das Kind war soweit wohl auf, hat aber natürlich geweint.
Zum Trost bekam es von uns einen kleinen Grisu als Stofftier.
Die Mama war zum Schluss auch noch da, so konnte der Einsatz mit einem Happy End beendet werden.
 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirenen-Schleife
Einsatzstart 25. April 2018 17:10
Fahrzeuge LF 20
Alarmierte Einheiten FF Petershausen