Brandgeruch im Dachstuhl

In den späten Abendstunden des Sonntags nahm eine Familie im Dachgeschoß ihres Hauses im Petershausener Ortsteil Obermarbach plötzlich Brandgeruch war und informierte über Notruf die Integrierte Leitstelle.

Die alarmierten Feuerwehren aus der Umgebung, die wenig später an der Einsatzstelle eintrafen, mussten jedoch nicht mehr tätig werden - vermutlich löste ein defektes Fernsehgerät den Geruch aus.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Petershausen setzten eine Wärmebildkamera zur Ortung der eventuellen Ursache ein, konnten aber keine Feststellung treffen - das TV-Gerät wurde vorsichtshalber aus dem Raum entfernt.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 7. Juni 2009 22:04
Fahrzeuge HLF 20